Donnerstag, 27. Juli 2017

Rezension von Beate zu dem Buch "Dying Rose - Rosalia & The Beast" von Laura Winter


Meine Rezension zu dem Werk von Laura Winter.
Tolles Cover… Schöne Innengestaltung.
Die Geschichte ist reine Geschmackssache.
***
Tolles Cover, Geschmack -Sache die Geschichte!?
Von Beate Majewski am 27. Juli 2017
Nach 165 Rezis hier, ist es wohl nur noch ein Kommentar ob es gefällt oder nicht.
Die Geschichte an sich von der Idee her, gefällt mir einigermaßen.
Dennoch ist mir Rosalie einfach unsympathisch und sexistisch, Vincent ein Untertan der nur dient. Das ist eigentlich schade. Es ist das erste Mal das mich eine Erzählung in der Ich Perspektive nervt. Sprachliche Ausdrucks Fehler sind vorhanden und ein bisschen mehr Wir, anstatt immer nur Ich bin nie satt Gejammer wäre für mich diese Geschichte richtig gut. Der Epilog reißt alles etwas raus, wobei eine einfache Sprache auch hier deutlich erkennbar ist.
Die Aufmachung im Innenleben ist wunderschön gestaltet, sehr edel und geschmackvoll. Daher 3,5 Sterne.
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.